Was am Kölner Hauptbahnhof zu Silvester passiert ist, ist schlimm. Darüber muss gesprochen werden. Für einige von euch ist das das erste mal, dass sie sich zum Thema Übergriffigkeit äussern. Einige wandern einen schmalen Grad zwischen Betroffenheit und Oppurtunismus. Das scheint wieder eine gute Gelegenheit zu werden, Menschen kennen zu lernen.

Was am Kölner Hauptbahnhof zu Silvester passiert ist, ist schlimm. Darüber muss gesprochen werden. Für einige von euch ist das das erste mal, dass sie sich zum Thema Übergriffigkeit äussern. Einige wandern einen schmalen Grad zwischen Betroffenheit und Oppurtunismus. Das scheint wieder eine gute Gelegenheit zu werden, Menschen kennen zu lernen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s