Wenn etwas in der Welt passiert, dass ich nicht verstehe, ist mein erster Reflex mich schnell zu den Hintergründen zu belesen. Ist ja dank Google und Wikipedia extremst einfach. So auch grade wieder zur Echoverleihung. Ich dachte immer, der Echo sei ein Preis mit Jury. Wo der ausgezeichnet wird, der dieser Jury am besten gefallen hat. So eine Art Qualitätssiegel. Stellt sich raus: Ist gar nicht so. Den Echo bekommt, wer am meisten verkauft. Also mehr ein Quantitätssiegel. Daher kann man dem Echo auch nicht vorwerfen, wen er ehrt. Er kann da gar nix für. Aber natürlich wertet ihn das doppelt ab. Denn zum einen steht er nicht für Qualität – aber was noch schlimmer ist, er steht für die Musikkäufer.

Wenn etwas in der Welt passiert, dass ich nicht verstehe, ist mein erster Reflex mich schnell zu den Hintergründen zu belesen. Ist ja dank Google und Wikipedia extremst einfach. So auch grade wieder zur Echoverleihung.

Ich dachte immer, der Echo sei ein Preis mit Jury. Wo der ausgezeichnet wird, der dieser Jury am besten gefallen hat. So eine Art Qualitätssiegel. Stellt sich raus: Ist gar nicht so. Den Echo bekommt, wer am meisten verkauft. Also mehr ein Quantitätssiegel.

Daher kann man dem Echo auch nicht vorwerfen, wen er ehrt. Er kann da gar nix für. Aber natürlich wertet ihn das doppelt ab. Denn zum einen steht er nicht für Qualität – aber was noch schlimmer ist, er steht für die Musikkäufer.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s