Studie belegt Selbstzensur von Internetnutzern nach Snowden-Enthüllungen

Wer nichts zu verbergen hat verbirgt es trotzdem, sobald er weiss, dass verborgenes verfolgt wird. Denn er ist sich nicht mehr sicher ist, ob es verborgen werden muss. Das Streben nach absoluter Sicherheit fördert absolute Unsicherheit. Da bröckelt die Freiheit vor sich hin und jemand fragt dich spöttisch, was du denn zu verbergen hast.
https://t.co/xN4lawKtzj

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s