Die ARD hat gerade 700 Euro im Darknet verpulvert—aber nicht für Koks und Nutten

Sckockierend: Im Darknet vollkommen anonym auftretende Waffenhändler könnten Betrüger sein und die per Vorkasse bezahlte AK-47 liegt oft gar nicht wie versprochen am nächsten Morgen im Briefkasten!

(Aber Danke an Beckmann für’s grade rücken der hirnverbrannten Vorstellungen vom einfachen Waffenkauf für jedermann, die in den letzten Wochen durch’s Dorf getrieben wurden)
http://motherboard.vice.com/de/read/die-gez-hat-gerade-800-euro-im-darknet-verpulvert-aber-nicht-fuer-koks-und-nutten

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s